Archiv für das Tag: PHP

phpBB3 Mod: Nofollow & neues Fenster für externe Seiten

Dienstag, 11.08.2009 | Tags: , ,

Seltsam, aber anscheinend gibt es kein offizielles Mod für phpBB 3.x für Nofollow-Attribute mit Whitelist für „dofollow“-URL´s? Darum hier nun eine einfache und schnell zu installierende Lösung für phpBB3: viewtopic.php öffnen und nach folgenden Zeilen suchen: $message = bbcode_nl2br($message); $message = smiley_text($message); Dahinter den folgenden Code einfügen und ggf. anpassen: /*****************************************/ /* phpBB3 Nofollow-Links mit […]

500 Internal Server Error bei WordPress 2.8.x und höher auf 1und1 Servern

Dienstag, 04.08.2009 | Tags: , , ,

Nach Updates von WordPress-Systemen von Kunden auf WordPress 2.8.x (Update 2010: Und alle Folge-Versionen!) gab es auf einigen Systemen (Webhosting-Angebote auf Shared-Hosting-Servern) vermehrt Probleme, offensichtlich geht PHP der Arbeitsspeicher aus. Die Folge ist eine recht unangenehme Fehlermeldung: Error 500 – Internal server error Ein interner Fehler ist aufgetreten! Bitte versuchen Sie es zu einem späteren […]

Browser-Weiche mit PHP

Montag, 12.03.2007 | Tags: , ,

Da es immer wieder Bugs in Browsern gibt (wir wollen jetzt nicht zu auffällig nach Redmond schielen), ist es manchmal nötig, den verschiedenen Browsern unterschiedliche Daten zu liefern, um Bug´s und nicht standart-konformes Verhalten umgehen zu können. Innerhalb von PHP kann man das (bedingt) durch einen Browser-Weiche realisieren. Nachteil der Methode: Nicht alle Browser identifizieren […]

WordPress Sicherheitslücke: MySQL-Injection Exploit

Sonntag, 14.01.2007 | Tags: , ,

Wie funktioniert der Exploit? In der PHP-Datei wp-trackback.php wird die externe Dateneingabe nicht korrekt gefiltert, so das eine SQL-Injektion möglich ist. Was heißt das? Wenn ein Zugriff auf die Datenbank stattfindet, so werden alle Eingaben durch Anführungszeichen abgegrenzt. Enthält die Anfrage ein Anführungszeichen zuviel oder zuwenig, so wird der weitere Text als SQL-Befehl interpretiert. Bei […]

Eine Seite im Theme-Design ausserhalb von WordPress erstellen

Sonntag, 03.12.2006 | Tags: , ,

Das Problem: Sie möchten eine Seite im Webdesign Ihres Blogs (also unter Verwendung Ihrer Theme) erstellen, die aber ausserhalb des eigentlichen Weblogs liegt. Vielleicht wollen Sie eine selbstprogrammiertes PHP-Anwendung einbinden? Natürlich können Sie das CSS des PHP-Scriptes an Ihr bestehendes Template anpassen, aber was ist, wenn Sie irgendwann das Templat umbauen? Wie können Sie die […]

WordPress-Funktionen ausserhalb von WordPress nutzen

Samstag, 02.12.2006 | Tags: ,

Das Problem: Sie möchten gerne WordPress-Plugins oder Word-Press-Funktionen auf Seiten ausserhalb der Struktur von WordPress benutzen?

301 (permanent) Rewrite mit php

Sonntag, 26.11.2006 | Tags: ,

Die Aufgabe: Sie wollen eine Datei mittels PHP auf eine neue URL umleiten. Suchmaschinenfreundlich geht das mittels eines 301 – permanent rewrite über die Funktion header(): <?php header(„HTTP/1.1 301 Moved Permanently“); header(„Location: http://www.neue-domain.de/“); header(„Connection: close“); ?>

Simpler Spamschutz für Webkatalog

Mittwoch, 08.11.2006 | Tags: , , ,

Fast zu simpel, um drauf zu kommen: Ein ganz einfacher Spamschutz für meinen redaktionellen Webkatalog. Das Problem: Automatische Scripte sogen für massenhafte Anmeldungen von unerwünschten Seiten -> Spam. Die automatische Anmeldung funktioniert, weil Scripte die Formulare einlesen, die Feldernamen und die Zieldatei erfassen und dann die Daten korrekt an die Empfängerdatei, die die Anmeldung in […]

PHP Kochbuch

Donnerstag, 27.04.2006 | Tags: , ,

Das PHP-Kochbuch besteht aus den typischen Kochbuchinhalten: Rezepte für verschiedenen Gelegenheiten, Ausführung, Erklärungen und wichtige Hinweise. Im Vordergrund steht der praktische Einsatz und damit die Lösung realer Probleme und Fragestellungen. Die 250 Rezepte umfassen gängige Aufgabenstellungen und Möglichkeiten von PHP, die sich leicht übertragen und in eigene Projekte integrieren lassen. PHP hat sich als freie […]

Javascript & Suchmaschinen

Dienstag, 25.04.2006 | Tags: , , ,

Javascript ist komfortabel, aber bei vielen Browsern und vor allem bei den Suchmaschinen ABGESCHALTET! Welche Alternativen gibt es? Die Lösung: PHP & CSS Je weniger Javascript, desto besser und wenn schon, dann nicht für „lebenswichtige Funktionen“ der eigenen Seiten! Mehr zum Thema: Der Suchmaschinen-Robot und der Webdesigner