TYPO3 4.0. Das Handbuch für Entwickler

Tags: | |

Das „TYPO3 4.0 Handbuch für Entwickler“ von Galileo Computing gehört ganz sicher in die Bibliothek eines jeden TYPO3-Entwicklers:

… Mit Typo3 4.0, der 2. Auflage ihres Typo3-Entwickler-Wälzers, trifft das Autorenteam um Kai Laborenz den Nerv erfahrener TYPO3-Profis und zeigt und beschreibt Einsatzmöglichkeiten, Konfigurationen und Erweiterungen, die weit über die „Fortgeschrittenen“-Kapitel der zahllosen Einsteigerbücher hinaus gehen.

Typo 3 wendet sich an erfahrene Anwender, die Seiten mit TYPO3 entwickeln und PHP-Entwickler, die TYPO3-Extensions programmieren und einarbeiten wollen. Anpassen und erweitern lautet also die Devise. Dazu sind PHP-Kenntnisse und die schon erwähnte TYPO3-Erfahrung unerlässlich. Es sei jedoch gesagt, dass auf der CD-ROM zum Buch auch eine EinsteigerDoku PHP/Typo3 liegt, mit der man sich auch als Neuling durchaus einarbeiten kann.

Los geht es mit einer Einführung in Typo3 und seine Zukunft, darauf folgt ein Einblick in die Grundlagen und Systemarchitektur von TYPO3 (Konfiguration und Datenbank). Dann blicken die Autoren auf den Aufbau wie Dateien und Verzeichnisse, Voraussetzungen und Performance, um dann auf Informationsquellen im Netz hinzuweisen. Der zweite Teil ist dann der TYPO3-Anwendung gewidmet: Installation (mehrere Sites, Anbindung an bestehende IT-Strukturen wie LDAP), das Backend und seine Anpassung, der Aufbau von TYPO3-Sites, TypoScript und der Einsatz von Extensions, Mehrsprachigkeit, Standardkonformität und Barrierefreiheit. Details und Lösungen, die man in einem Einsteigerbuch vergeblich sucht. Der dritte und letzte Hauptteil dreht sich dann um Erweiterungen: eigene Extensions mit PHP programmieren. Auf der CD befinden sich die Beispiele und Dateien zum Buch, weitere Dokumentationen, Videos und alle Software und Werkzeuge. Außerdem liegt noch eine Referenzkarte bei.

Typo3 ist fordernd, aber überfordert nicht, wenn man sich mit TYPO3 auskennt. Mit einem guten Schritt hinter der Einsteigerfront zeigen Kai Laborenz, Andrea Ertel und Prakash Dussoye was an und mit fortgeschrittener Administration und eigenen Erweiterungen alles möglich ist.

Quelle: Amazon / Wolfgang Treß

TYPO3 4.0. Das Handbuch für Entwickler (Galileo Computing)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Text-Formatierung: Sie können diese XHTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> benutzen.

Comments links could be nofollow free.