Der Google-Sandbox-Effekt

Tags: | |

An anderer Stelle habe ich je bereits geschrieben, was man unter der Google Sandbox versteht.

So stellt sich das Ganze vor wenigen Tagen beim Keyword „Dalai Lama“ auf der Seite Dalai Lama Tibet in den SERPs dar:
Google-SERPs mit den Auswirkungen der Google-Sandbox

Unter Umgehung der Sandbox (durch Anhängen einer Vielzahl von „Füllwörtern“) ergibt sich für das Keyword „Dalai Lama“ dieses Bild:
Google-SERPs unter Umgehung der Sandbox

Und dabei war der Linkzuwachs nicht einmal besonders:

Bericht für http://www.dalai-lama-tibet.de

gefundene Backlinks/Domain- und IP-Diversität:
Links 34
Domains 22
IPs 19
nach Suchmaschinen:
indizierte Links
Google 0
Yahoo 22
MSN 20
Backlinks aufgeschlüsselt nach Google PageRank(tm)
PR 0 15
PR 1 0
PR 2 0
PR 3 4
PR 4 2
PR 5 0
PR 6 1
PR 7 0
PR 8 0
PR 9 0
PR 10 0

Viele Tipps berücksichtigt, Alter der Domain fast 1 Jahr und trotzdem Sandbox….

Sicher mag der eine oder andere jetzt spekulieren, das läge an dem PR6… Wer weiss? Ich habe eher das Gefühl, das die plötzliche Contentschub und die zugehörige Optimierung der Auslöser ist. Die Seite bestand lange Zeit nur aus wenigen HTML-Seiten (-> Uli und der Dalai Lama). Jetzt sitzt an der Stelle ein halbwegs optimierter Blog (das alte Problem: STRATO bietet kein Rewrite an und ich bin noch nicht dazu gekommen, die Domain auf einen Rootserver umzuziehen.)

Jetzt heißt es dann wohl erst mal wieder: Geduld aufbringen…

2 Kommentare zu “Der Google-Sandbox-Effekt”

  1. Krankenversicherung meint:

    Interessant,
    ich habe sehr viele Seiten mit viel Content,
    trotzdem hatte es meine Seite in die Sandbox gesteckt.

    Ich werde es mit jetzt Qualität-Backlinks versuchen.

    Und dann hast du recht, abwarten und Tee trinken.:-)

    Grüße
    Christian

  2. last-minute reise meint:

    Links aus Artikelverzeichnissen sind wohl momentan, wenn auch mühselig, die beste Lösung, qualitativ hochwertige Backlinks zu bekommen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Text-Formatierung: Sie können diese XHTML-Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong> benutzen.

Comments links could be nofollow free.